Pünktlich zum Jahresende 2020 begannen die langerwarteten Bauarbeiten an unserer Schule.

Im hinteren Teil des Schulhofes entsteht ein neuer Anbau mit zwei neuen Klassenräumen und einem gemeinsamen Nebenraum auf jeder der beiden Etagen.
So können hier leichter klassenübergreifende Arbeiten (Partner-, Gruppen-, sowie Förderarbeiten) stattfinden. Der Anbau schließt sich auf beiden Etagen direkt an den bestehenden Gebäudeteil an.
So gewinnt unsere Schule für den unterrichtlichen Vormittag einen Besprechungs- und Förderraum, sowie einen zusätzlichen Differenzierungs- oder Fachraum.
Nach der Fertigstellung des Anbaus wird der Gebäudeteil, in dem sich aktuell die OGS befindet, komplett für die OGS zur Verfügung stehen. Aus den beiden Klassenräumen werden also OGS-Räume.

Auf dieser Seite wollen wir Sie und euch mit Fotos zum aktuellen Baugeschehen auf dem Laufenden halten: