Viele Bienen auf unserem Schulfest

Am heutigen Tag sorgten wieder einmal viele fleißge Bienen für ein buntes Treiben in und um unsere Schule:

Unsere kleinen Bienen halfen bei der Gestaltung eines abwechlungsreichen Programms in der Turnhalle:
-Bruder Jakob vorgetragen in deutsch und englisch als Chor-Version, sowie in französisch, albanisch, arabisch, kurdisch, niederländisch, russisch, türkisch, indisch, farsi und kasachisch als Soli bis hin zu Quartetten unserer OGS-Kinder.
-“Guck mal diese Biene da” vorgetanzt von unseren Erstklässlern beeindruckte alle Besucher. Zucker-, ach was- honigsüß!
-Ein kniffliges Insektenquiz, bei dem die Zweitklässler ihre Kandidaten zum Grübeln brachten.
-“Wir fliegen weg, denn wir leben hoch. Die Welt ist klein und wir sind groß”- nach diesem Motto tanzten die Drittklässler für alle Besucher und überraschten mit einer Breakdance-Einlage.
-Ganz nach dem Motto von F. Hundertwasser “Natur ist schön, Kunst ist schön, beides gehört zusammen.” gestalteten unsere Viertklässler Bilder in seinem Stil und stifteten unserer Schule zwei besonders große Exemplare für das neu gestaltete Foyer.

Hier ein paar Impressionen des bunten Programms:

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Außerdem sorgten unsere Elternbienen durch zahlreiche Kuchen-, Salat- und diverse andere Spenden für das leibliche Wohl unserer Besucher.
Eltern der Schulpflegschaft und des Fördervereins erwiesen sich als besonders fleißig, denn sie bereiteten im Vorfeld des Festes alles vor, sorgten durch ihren tatkräftigen Einsatz während des Festes für einen gelungenen Ablauf, sowie einen raschen Abbau.
Aber auch abseits von der direkten Elternschaft unserer Schule gab es zwei besonders engagierte Menschen/ Institutionen, bei denen wir uns bedanken möchten:
Imker Sommer sei gedankt, der sogar seine echten Bienen auf unserem Schulhof gastieren ließ.
Hegering Marienheide in Person von Herrn Sachs, der mit der Rollenden Waldschule ebenfalls neugierig auf unsere Natur direkt vor der Schul- und Haustür macht.

Hier ein paar Eindrücke unseres sonnigen Festes und den fleißigen Bienen:

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

Wir hoffen, dass sich alle großen und kleinen Bienen bei uns wohlgefühlt haben und freuen uns schon auf das nächste Fest mit ihnen und Ihnen.